Mosche Katsav: Der tiefe Fall eines Ex-Präsidenten
Foto: Ariel Schalit/ AP
Fotostrecke

Mosche Katsav: Der tiefe Fall eines Ex-Präsidenten

Vergewaltigung Israels Ex-Präsident Katsav zu sieben Jahren Haft verurteilt

Schuldig gesprochen war er schon, jetzt hat ein Gericht in Tel Aviv das Strafmaß festgelegt: Der ehemalige Präsidenten Mosche Katsav muss sieben Jahre ins Gefängnis. Der 65-Jährige war wegen Vergewaltigung angeklagt worden.
har/kgp/dpa/AP/Reuters