Vergewaltigungsvorwürfe Strauss-Kahn bereitet Euro-Rettern Sorgen

Eigentlich wollte er wegen der Griechen-Krise nach Europa jetten, zu Kanzlerin Merkel und den EU-Finanzministern. Doch nun sitzt IWF-Chef Strauss-Kahn im Gefängnis. Gefährden die Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn auch die Euro-Rettung?
IWF-Chef Strauss-Kahn: Wer kann seinen Job übernehmen?

IWF-Chef Strauss-Kahn: Wer kann seinen Job übernehmen?

Foto: dapd
IWF-Chef Strauss-Kahn: Festnahme auf dem Flughafen
Foto: Julio Cortez/ AP
Fotostrecke

IWF-Chef Strauss-Kahn: Festnahme auf dem Flughafen

sef/dpa/AFP/Reuters