Pfeil nach rechts

Verhaftungswelle vor EU-Gipfel Russlands Behörden ziehen Putin-Kritiker aus dem Verkehr

Putin-Gegner demonstrieren, die Polizei löst den Protest mit Gewalt auf: Solche Bilder möchte der Kreml nicht sehen, wenn heute in Samara der EU-Russland-Gipfel beginnt. Kurz vor dem Auftakt wurden reihenweise Oppositionelle verhaftet. Deren letzte Hoffnung: Merkel wagt ein offenes Wort.
Präsident Putin (außerhalb von Samara): Kritiker festgenommen

Präsident Putin (außerhalb von Samara): Kritiker festgenommen

DPA