Vermittlung in Nadschaf Sadr ruft den Papst zur Hilfe

Nadschaf ruft die Weltgemeinschaft auf den Plan. Alle wollen vermitteln: die irakische Nationalkonferenz, der Uno-Gesandte Ashraf Qazi und der Papst. Besonders über das Angebot des Letzteren freut sich der radikale Schiitenführer Muktada al-Sadr.
Mehr lesen über