Versorgungs-Katastrophe Iraker graben nach Wasser

Die Lage für die Menschen im Irak spitzt sich dramatisch zu: Bis zu zehn Millionen Männer und Frauen sind von der Versorgung mit Nahrungsmitteln abgeschnitten, warnen Hilfsorganisationen. In der Nähe von Basra löschen verzweifelte Menschen ihren Durst mit Wasser, das sonst, so sagen sie, "nicht einmal Tiere trinken würden".
Mehr lesen über