Viele Verletzte Israel räumt Siedler-Haus in Hebron

In einem Überraschungseinsatz hat die israelische Armee ein von jüdischen Siedlern besetztes Gebäude in Hebron geräumt. Etwa 50 Menschen wurden bei dem Einsatz verletzt. Als Reaktion kam es zu blutigen Angriffen von Siedlern auf Palästinenser.
tno/AP/dpa
Mehr lesen über