Ungarischer Ministerpräsident Orbán attackiert erneut die EU

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán holt zu neuer Kritik gegen die EU aus - nur wenige Tage, nachdem die EVP seine Fidesz-Partei suspendierte: Brüsseler Politiker hätten "den Bezug zur Realität verloren".
Viktor Orbán

Viktor Orbán

Foto: Bernadett Szabo/ REUTERS
mst/dpa