Pfeil nach rechts

Deutsche Entschädigung für Herero und Nama Volksgruppen erzielen Erfolg vor Gericht

Die Bundesregierung bezeichnet die Massaker an den Herero und Nama im heutigen Namibia als Völkermord. Eine Entschädigung will sie nicht zahlen. Vor Gericht erzielten die Volksgruppen nun einen Erfolg.
Zehntausende Hereo und Nama starben zwischen 1904 und 1908

Zehntausende Hereo und Nama starben zwischen 1904 und 1908

INTERFOTO
Kolonialmacht Deutschland: Völkermord an Herero und Nama
INTERFOTO

Fotostrecke

Kolonialmacht Deutschland: Völkermord an Herero und Nama

mho/AFP/dpa