Völkermord in Ruanda Massengräber mit Gebeinen von 5400 Opfern entdeckt

In Ruandas Hauptstadt Kigali wurden über zwanzig Jahre nach dem Völkermord 26 Massengräber mit sterblichen Überresten von rund 5400 Menschen entdeckt.
Kigali, Hauptstadt Ruandas

Kigali, Hauptstadt Ruandas

Foto: JEAN BIZIMANA/ REUTERS
mal/dpa