Volksabstimmung in Italien: Wasser, Atom und Berlusconi
Foto: FILIPPO MONTEFORTE/ AFP
Fotostrecke

Volksabstimmung in Italien: Wasser, Atom und Berlusconi

Volksabstimmung in Italien Berlusconi fürchtet die Wasser-Schlappe

Die Italiener stimmen ab: über die Privatisierung der Wasserwerke, die Atomenergie und ein neues Berlusconi-Schutz-Gesetz. Überall im Lande trommeln Künstler und Kirchenmänner, Bürger und Studenten für das Referendum - und gegen ihren Regierungschef.