Vor Merkels Türkei-Besuch Erdogan provoziert den Westen

Von diplomatischer Zurückhaltung keine Spur: Der türkische Premierminister Erdogan leugnet im SPIEGEL mit deutlichen Worten den Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich. Damit verschärft er den Konfrontationskurs zum Westen - unmittelbar vor dem Türkei-Besuch von Kanzlerin Merkel.
Premier Erdogan: "Ich spreche gern offen"

Premier Erdogan: "Ich spreche gern offen"

Foto: ADEM ALTAN/ AFP
phw