Vorwürfe gegen Assad-Regime USA vermuten Giftgaseinsatz in Syrien

Die USA gehen erstmals davon aus, dass die syrische Führung mit Giftgas arbeitet. Assads Streitkräfte hätten chemische Waffen wohl "in geringen Dosen" benutzt, hieß es aus dem Verteidigungsministerium. Für einen möglichen Militäreinsatz könnte diese Information entscheidend sein.
Syrischer Soldat mit Gas-Schutzkleidung: Chemiewaffeneinsatz "in geringem Maße" möglich

Syrischer Soldat mit Gas-Schutzkleidung: Chemiewaffeneinsatz "in geringem Maße" möglich

Foto: Corbis
amz/dpa/Reuters/AP