Wählergunst Bush wieder vor Kerry

Kurz vor dem Parteitag der Republikaner in New York ist die Popularität des US-Präsidenten wieder deutlich angestiegen. Einer Umfrage zufolge überholte George Bush sogar seinen Herausforderer John Kerry.


Bad in der Menge: US-Präsident Bush
DPA

Bad in der Menge: US-Präsident Bush

Los Angeles - Wie die Zeitung "Los Angeles Times" auf der Basis einer Befragung der vorherigen vier Tage berichtete, lag Bush mit 49 Prozent vor Kerry, für den sich 46 Prozent aussprachen. Die Fehlertoleranz der Umfrage betrug drei Prozent.

Anfang August hatte Kerry nach seiner Nominierung bis zu sieben Prozentpunkte vor Bush gelegen. Offenbar habe Kerry unter den Vorwürfen einer Veteranen-Gruppe gelitten, er habe seine Verdienste im Vietnam-Krieg erschwindelt, berichtete das Blatt. Kerry hat die Anschuldigung zurückgewiesen. Bush hat eine Verbindung zu der Gruppe verneint und einen Stopp ihrer Fernsehspots verlangt.



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.