Waffenruhe Hilfsorganisation dürfen wieder in den Gaza-Streifen

Israel will wieder Hilfsgüter in den Gaza-Streifen lassen - dies sicherte Außenministerin Zipi Livni jetzt ihren EU-Amtskollegen zu. Eine generelle Grenzöffnung lehnt sie allerdings ab. Wegen Angriffen auf Uno-Einrichtungen fordert Generalsekretär Ban Ki Moon von Israel eine Erklärung.

Die Uno-Resolution zum Gaza-Krieg

flo/AFP/dpa