Pfeil nach rechts

Irak Niedrigste Wahlbeteiligung seit dem Sturz von Saddam Hussein

Die IS-Terrormiliz gilt im Irak als militärisch geschlagen. Die Parlamentswahl soll nun eigentlich den Weg in eine bessere Zukunft ebnen. Doch nur wenige Iraker gaben ihre Stimme ab.
Frau bei Wahlen im Irak

Frau bei Wahlen im Irak

DPA
koe/AFP/dpa