Pfeil nach rechts

Machtwechsel Fernández gewinnt Wahl in Argentinien - Kirchner wird Vizepräsidentin

Der Oppositionskandidat Alberto Fernández hat die Präsidentschaftswahl in Argentinien für sich entschieden. Damit kehrt auch die umstrittenen Ex-Präsidentin Cristina Kirchner in die Regierung zurück.
Alberto Fernández hat sich bei der Wahl Argentinien wohl gegen Präsident Mauricio Macri durchgesetzt

Alberto Fernández hat sich bei der Wahl Argentinien wohl gegen Präsident Mauricio Macri durchgesetzt

Enrique García Medina/EPA-EFE/REX
Alberto Fernández und Cristina Fernandez de Kirchner bei einer Wahlkampfveranstaltung

Alberto Fernández und Cristina Fernandez de Kirchner bei einer Wahlkampfveranstaltung

Juan Ignacio Roncoroni/EPA-EFE/REX
fek/aar/AFP/dpa