Kurz vor offiziellem Endergebnis Politikneuling Selensky zum Präsidenten der Ukraine gewählt

Der Großteil der Stimmen ist ausgezählt: Wolodymyr Selensky liegt mit über 73 Prozent bei der Präsidentschaftswahl in der Ukraine in Führung. Er löst Amtsinhaber Petro Poroschenko ab.
Wolodymyr Selensky direkt nach dem Schließen der Wahllokale

Wolodymyr Selensky direkt nach dem Schließen der Wahllokale

Foto: Valentyn Ogirenko/REUTERS
tin/heb/Reuters/dpa/AFP