Erste Prognosen nach Israel-Wahl Herzog und Netanyahu gleichauf

Die Parlamentswahl in Israel hat nach den ersten Prognosen ein Patt ergeben. Das Mitte-links-Bündnis von Oppositionsführer Herzog liegt gleichauf mit dem Likud von Premier Netanyahu: Beide Parteien haben etwa 27 Sitze.
Erste Prognosen nach Israel-Wahl: Herzog und Netanyahu gleichauf

Erste Prognosen nach Israel-Wahl: Herzog und Netanyahu gleichauf

Foto: BAZ RATNER/ REUTERS

Israel wählt ein neues Parlament: Die wichtigsten Parteien

sun/dpa
Mehr lesen über