Wahl in Schweden Rechtspopulisten schaffen Sprung ins Parlament

Es war eine Zitterpartie: Schwedens konservativer Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt hat die Wahl zwar gewonnen, die absolute Mehrheit aber verfehlt. Die rechtspopulistischen Schweden-Demokraten sind dem vorläufigen Endergebnis zufolge erstmals ins Parlament eingezogen.
Jimmie Aakesson: Jubel beim Chef der rechtspopulistischen Schweden-Demokraten

Jimmie Aakesson: Jubel beim Chef der rechtspopulistischen Schweden-Demokraten

Foto: JONATHAN NACKSTRAND/ AFP
hut/wit/apn/dpa/AFP