Wahlen am Kap Südafrika streitet sich ins Verderben

Die Einstellung des Prozesses gegen ANC-Chef Zuma hat Südafrika in eine neue Krise gestürzt. Kurz vor der wichtigsten Wahl seit 1994 droht eine Schlammschlacht zwischen Opposition und Zuma-Getreuen. Dabei hätte das Land ernste Herausforderungen zu bewältigen.
Von Karl-Ludwig Günsche