Wahlen Uganda stimmt über Dauerpräsidenten ab

Yoweri Museveni regiert Uganda seit 25 Jahren - und die Macht will er sich offenkundig nicht nehmen lassen. Die Opposition beklagt bei der Präsidentenwahl Manipulationen und droht mit Straßenprotesten. Museveni reagiert scharf: Dann werde er das Militär mobilisieren.
Schlange vor Wahllokal in Uganda: "Natürlich gewinne ich. Wie sollte es denn anders sein?"

Schlange vor Wahllokal in Uganda: "Natürlich gewinne ich. Wie sollte es denn anders sein?"

Foto: ROBERTO SCHMIDT/ AFP
Afrikas Machthaber: Kontinent der Willkür
Foto: THOMAS MUKOYA/ REUTERS
Fotostrecke

Afrikas Machthaber: Kontinent der Willkür

kgp/dpa/dapd
Mehr lesen über