Pfeil nach rechts

Wahlkampf Briten debattieren über Rechtmäßigkeit des Irak-Kriegs

Im britischen Wahlkampf hat eine neue Debatte über die Rechtmäßigkeit des Irak-Kriegs begonnen. Dem Fernsehsender BBC und anderen Medien wurde ein vertrauliches Dokument des wichtigsten Rechtsberaters der Regierung zugespielt, in dem dieser kurz vor der Invasion warnte, der Krieg könnte illegal sein.