Wahlkampf Bush spricht erneut von "Kreuzzug" gegen den Terror

US-Präsident Bush fällt in alte Terminologie zurück. In einem Wahlkampfbrief, der an potenzielle Geldgeber in Florida ging, lobt sein Team den Kampf gegen den internationalen Terrorismus als "globalen Kreuzzug".