Wahlkampf in Frankreich: Sarkozy setzt auf Aktionismus
Foto: LIONEL BONAVENTURE/ AFP
Fotostrecke

Wahlkampf in Frankreich: Sarkozy setzt auf Aktionismus

Wahlkampf in Frankreich Der Präsident als Kandidat

Mit einem Füllhorn von Wirtschaftsmaßnahmen will Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy drei Monate vor der Wahl seine Handlungssfähigkeit unter Beweis stellen und für den nötigen Stimmungswandel sorgen. Sein sozialistischer Herausforderer François Hollande legt derweil in den Umfragen weiter zu.