Wahlkampf Sarkozy stimmt Parteiprogramm mit der CDU ab

Frankreichs Präsident Sarkozy sucht erneut den Schulterschluss mit Angela Merkel. Teile des Programms seiner Partei UMP will er mit den deutschen Konservativen von der CDU abstimmen. Sein Wahlkampfbeauftragter Bruno Le Maire kommt im November zu Gesprächen nach Berlin, um Details zu besprechen. 
Präsident Sarkozy im Fernsehen: Schulterschluss mit der deutschen Regierung

Präsident Sarkozy im Fernsehen: Schulterschluss mit der deutschen Regierung

Foto: AFP
bos/dapd