Wahlkampfpatzer Britischer Premier Brown beleidigt Wählerin

Der Premier im Kontakt mit dem Volk - was PR hätte sein sollen, wurde am Ende ein Fiasko. Eine Woche vor der Wahl hat sich Gordon Brown einen peinlichen Ausrutscher geleistet: Vor angeschaltetem Mikrofon nannte er eine Wählerin "borniert". Die Opposition ist entzückt.
Wahlkämpfer Brown im Gespräch mit Gillian Duffy: "Das war ein Desaster"

Wahlkämpfer Brown im Gespräch mit Gillian Duffy: "Das war ein Desaster"

Foto: Jeff J Mitchell/ Getty Images
mmq/cvo/Reuters/apn/dpa/AFP