Warnung an Indien Pakistan testet Atom-Rakete

Pakistan hat erneut seine militärische Macht demonstriert. Eine atomwaffenfähige Rakete wurde getestet - sie könnte alle Städte im benachbarten Indien erreichen.


"Shaheen 2": 2000 Kilometer Reichweite
REUTERS

"Shaheen 2": 2000 Kilometer Reichweite

Islamabad - Der Test sei "100 Prozent erfolgreich" verlaufen, hieß es aus Kreisen des Verteidigungsministeriums. Die Mittelstrecken-Rakete vom Typ "Shaheen 2" kann bis zu 2000 Kilometer zurücklegen. Ihr Nuklearsprengkopf könnte also alle Städte im benachbarten Indien erreichen.

Pakistans Rakete mit der größten Reichweite war bisher die "Ghouri", die 1300 Kilometer weit fliegen kann. Ein Sprecher des pakistanischen Außenministeriums hatte am Montag berichtet, alle Nachbarländer würden im Voraus über den Raketentest informiert.

Pakistan hat sein Waffenprogramm als Reaktion auf das Rüstungsprogramm Indiens bezeichnet. Beide Länder haben Atomwaffen. Vergangene Woche hatte Israel eine Vereinbarung mit Indien über die Lieferung eines luftgestützten strategischen Radarsystems geschlossen.

Indien und Pakistan haben seit ihrer Unabhängigkeit 1947 bereits drei Mal Krieg gegeneinander geführt. In jüngster Vergangenheit hatte sich das Verhältnis beider Staaten jedoch entspannt.



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.