Warnung Kein Reiseproviant aus Großbritannien


Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat wegen des Ausbruchs der Maul- und Klauenseuche vor der Mitnahme von Reiseproviant aus Großbritannien gewarnt. DBV-Generalsekretär Helmut Born warnte am Freitag im ZDF-Morgenmagazin mit Blick auf den zahlreichen Besucherverkehr nach Großbritannien davor, Fleisch-, Wurst- oder Käseprodukte aus Großbritannien mitzubringen. Das Virus sei sehr aggressiv und sogar durch die Luft übertragbar.

Born forderte die britischen Behörden auf, die Infektionsherde sehr schnell abzugrenzen, von der Seuche befallene Tiere zu töten und alle dort hergestellten Produkte einzusammeln. Für Impfungen zum Schutz vor der Seuche ist es seiner Ansicht nach zu spät.

Bisher gibt es nach Auskunft eines Sprechers des Verbraucherschutzministeriums in Berlin keine Anzeichen dafür, dass sich die Seuche über die gesperrten Betriebe in Großbritannien hinaus ausgebreitet hat.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.