Tagesvorschau Was Mittwoch wichtig wird

Barack Obama gesellt sich zum Late-Night-Talker Jay Leno, für Solarworld naht die Stunde der Entscheidung, Tschechiens Übergangsregierung steht vor dem Aus - wir sagen Ihnen, was am Mittwoch wichtig wird.


Tschechiens Übergangsregierung vor dem Aus

Ministerpräsident Rusnok: Die politische Krise in Tschechien steuert auf einen Höhepunkt zu
DPA

Ministerpräsident Rusnok: Die politische Krise in Tschechien steuert auf einen Höhepunkt zu

Gegen den Widerstand der bisherigen liberal-konservativen Koalition vereidigte Tschechiens Präsident Milos Zeman die Übergangsregierung des Sozialdemokraten Jiri Rusnok. Doch nun muss der neue Ministerpräsident nur einen Monat nach seiner Ernennung vor die Abgeordneten treten und die Vertrauensfrage stellen. Beobachter gehen davon aus, dass er scheitern wird. Es droht eine Fortsetzung des politischen Patts, das Tschechien seit Monaten lähmt.

Mehr zu Tschechien finden Sie hier...


Talkshow mit dem Commander-in-Chief

US-Präsident Obama bei TV-Talker Jay Leno (Archivbild von 2012): Ernste Fragen in seichter Show
AP/dpa

US-Präsident Obama bei TV-Talker Jay Leno (Archivbild von 2012): Ernste Fragen in seichter Show

NBC-Gastgeber Jay Leno hat sich US-Präsident Barack Obama in die "Tonight Show" eingeladen. Es ist bereits der sechste Auftritt Obamas bei Leno, wegen der erwartbar seichteren Fragen bevorzugt der Präsident Talkshows gegenüber klassischen Interviews. Diesmal allerdings wird es auch um Fragen der Terrorbedrohung gehen, nachdem die US-Regierung eine Reisewarnung ausgegeben und einige Botschaften in arabischen Ländern geschlossen hat.

Mehr zu Barack Obama finden Sie hier...


Entscheidung bei Solarworld

Solarworld-Mitarbeiter: Große Opfer für die Anteilseigner
DPA

Solarworld-Mitarbeiter: Große Opfer für die Anteilseigner

Nach dem Ja aller Gläubiger müssen nur noch die Aktionäre zustimmen - dann wäre Solarworld vorerst gerettet. Doch selbst wenn auch die Anteilseigner am Mittwoch große Opfer bringen, ist die Zukunft des einstigen Branchenprimus noch immer ungewiss. Solarworld muss sich strategisch neu ausrichten; der Konzern steht vor großen Umbrüchen. SPIEGEL ONLINE analysiert die Chancen und Risiken der geplanten Sanierung.

Mehr zu Solarworld finden Sie hier...


Laufen, Springen, Werfen unterm Doping-Schatten

US-Sprintstar Tyson Gay: Einer der ertappten Dopingsünder
REUTERS

US-Sprintstar Tyson Gay: Einer der ertappten Dopingsünder

Vor dem Start der Leichtathletik-WM in Moskau hat der Weltverband IAAF schwere Zeiten durchzumachen. Das Thema Doping überstrahlt die am Wochenende beginnenden Wettkämpfe, nachdem mehrere Top-Sprinter der Manipulation überführt wurden. Der 80-jährige IAAF-Chef Lamine Diack versucht zwar zu beschwichtigen, aber die Kritiker an seiner zögerlichen Haltung werden lauter und werden sich beim Kongress des Weltverbands ab Mittwoch zu Wort melden. Es werden stürmische Tage für die Leichtathletik.

Mehr zur Leichtathletik-WM in Moskau finden Sie hier...


Die aktuelle Debatte: Die endgültige Wende im Fall Mollath?

Gustl Mollath kommt frei! Nach sieben Jahren Unterbringung in der Psychiatrie und einem umstrittenen Urteil wird nun das Verfahren auf Anordnung des Oberlandesgerichts Nürnberg wieder aufgenommen. Bringt dies für Mollath mehr Gerechtigkeit oder Rehabilitation? Wie sieht sein Leben nun aus? Fragen, die die Teilnehmer des SPIEGEL-ONLINE-Forums intensiv beschäftigen.



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.