Umstrittene Volksabstimmung Was wurde eigentlich aus dem Schweizer Votum gegen Zuwanderung?

Ganz Europa horchte auf: Die Schweizer Bürger stimmten mit knapper Mehrheit dafür, den Zuzug von EU-Bürgern zu beschränken. Für die Regierung in Bern eine heikle Situation - aus der es nun einen Ausweg geben könnte.
Wahlurne in Genf (Archivbild): Votum gegen "Masseneinwanderung"

Wahlurne in Genf (Archivbild): Votum gegen "Masseneinwanderung"

Anja Niedringhaus/ AP/dpa
Was wurde eigentlich aus...