Washington Bush auf Ministersuche

Der designierte US-Präsident George W. Bush und sein Team haben die Schlüssel für die offiziellen Büroräume in der Nähe des Weißen Hauses bekommen. Der Republikaner kümmert sich derweil um die Bildung seines Kabinetts, in dem auch Demokraten vertreten sein sollen.


Bush und sein designierter Außenminister Colin Powell
AFP

Bush und sein designierter Außenminister Colin Powell

Washington - Bush bleiben nur noch fünfeinhalb Wochen, um den Machtwechsel in Washington vorzubereiten. In Washington liefen die Vorbereitungen für den Regierungswechsel am 20. Januar auf Hochtouren. Durch den Rechtsstreit hat sich die Vorbereitungszeit halbiert. Tausende neue Mitarbeiter werden in die Ministerien, ins Weiße Haus und die Verwaltung einziehen.

Die Besetzung der wichtigsten Posten soll bis zum Wochenende geklärt sein. Sicher scheint, dass General Colin Powell als neuer Außenminister der USA ausgewählt wurde. Bush werde dies am Samstag bestätigen, kündigten seine Berater an. Powell leitete unter der Regierung von Bushs Vater als Stabschef den Einsatz im Golfkrieg. Als Sicherheitsberaterin ist Condolezza Rice im Gespräch. Auch sie arbeitete schon für den damaligen Präsidenten.

Am heutigen Freitag stellt sich mit Senator John Breaux aus Louisiana der erste demokratische Kandidat für Bushs Kabinett vor. Er wird als möglicher Energieminister gehandelt. Als Zeichen der Versöhnung nach dem wochenlangen Streit um die Stimmenauszählung werden vermutlich mehrere Demokraten Minister im Kabinett des Republikaners Bush werden.

Mehr als 50 Prozent der Amerikaner sind laut einer Umfrage von Reuters und dem Fernsehsender NBC der Meinung, das Land bleibe gespalten und Bush werde es schwer haben, Autorität zu gewinnen und sein Programm durchzusetzen. 46 Prozent trauten Bush dagegen zu, seine Vorhaben auch durchzusetzen. Die Befragung von 521 Wählern zeigte, dass besonders Schwarze und Mitglieder der spanisch sprechenden Minderheit verbittert über den Ausgang der Wahl sind.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.