Pfeil nach rechts

Parlamentswahl in Weißrussland Lukaschenko zeigt sich siegessicher

Weißrussland wählt ein neues Parlament. Die Opposition in der autoritär regierten Ex-Sowjetrepublik rief zum Boykott des Urnengangs auf, sie fürchtet massive Fälschungen. Diktator Lukaschenko weist die Vorwürfe zurück - und rechnet lange vor Schließung der Wahllokale mit einem Erfolg.
Wahllokal in Minsk: Die Opposition rief zum Ausflug aufs Land auf

Wahllokal in Minsk: Die Opposition rief zum Ausflug aufs Land auf

REUTERS
ler/dpa/AFP