Welle der Gewalt Krawalle stürzen Griechenland in tiefe Demokratie-Krise

Gewalt auf den Straßen, Misstrauen in den Köpfen: Die schweren Krawalle sind nur das sichtbare Symptom der griechischen Staatskrise, tatsächlich reicht der Vertrauensverlust viel tiefer. Viele Bürger denken ähnlich wie die Anarchos - sie halten die Eliten ihres Landes für unfähig und korrupt.