Weltfinanzkrise Obama führt die Welt ins postamerikanische Zeitalter

Der neue US-Präsident Barack Obama hat sein Amt in der Zeitenwende angetreten: Mit der globalen Finanzkrise enden 25 Jahre des Wohlstands. Amerika hat die Sause mit Krediten finanziert - und steht nun in der Schuld, eine neue Architektur für Frieden, Freiheit und Wachstum zu errichten.
Von Fareed Zakaria
Abbild der großen Panik in L.A.: Ausverkauf des amerikanischen Traums

Abbild der großen Panik in L.A.: Ausverkauf des amerikanischen Traums

Foto: AFP
Mehr lesen über