Weltweite Kritik an Bush "Nur der Sicherheitsrat kann den Einsatz von Gewalt legitimieren"

Von Mexiko bis Peking: Die Kritik am Einzelkämpfer George W. Bush ist nach dessen Ultimatum an Saddam Hussein groß. Frankreichs Staatspräsident Jacques Chirac erinnerte den US-Präsidenten an die "große Verantwortung", die die USA mit dem Waffengang auf sich nähmen.
Mehr lesen über