Westjordanland Mutmaßliche Gewalttäter aus Gefängnis geflohen

Im Westjordanland konnten zwei mutmaßliche palästinensische Gewalttäter aus einem Gefängnis fliehen. Sie werden in Zusammenhang mit einem Attentat in Tel Aviv verdächtigt.


Tulkarm - Die palästinensische Polizei fahnde nach den Geflohenen, teilten Vertreter der Sicherheitskräfte mit. Beide Männer waren kurz nach einem Anschlag in Tel Aviv im Februar von der Palästinenser-Polizei festgenommen worden. In dem Gefängnis warteten zu nun auf ihren Prozess.

Bei dem Attentat in Tel Aviv kamen fünf Israelis ums Leben. Die militante Palästinenser-Organisation Islamischer Dschihad bekannte sich damals zu der Tat.

Die palästinensischen Behörden hatten erst im vergangenen Monat die Verantwortung für die Sicherheit in der Stadt Tulkarm von den Israelis übernommen.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.