821 Millionen Menschen Zahl der Hungernden steigt zum dritten Mal in Folge

Die Welt droht den Kampf gegen den Hunger zu verlieren: Im vergangenen Jahr hungerten weltweit 821 Millionen Menschen, so viele wie lange nicht. Zwei Milliarden Menschen essen schlecht oder unzureichend.
Frau in Niger mit der Hand ihres unterernährten Kindes vor dem Mund (Archiv)

Frau in Niger mit der Hand ihres unterernährten Kindes vor dem Mund (Archiv)

Foto: Finbarr O'Reilly/ REUTERS
Frau in England: Fettleibigkeit nimmt weltweit weiter zu

Frau in England: Fettleibigkeit nimmt weltweit weiter zu

Foto: Matthew Horwood/ Getty Images
cht
Mehr lesen über