Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

WikiLeaks-Gründer Britische Justiz startet Auslieferungsverfahren gegen Assange

Für Julian Assange wird es eng: Bis Anfang Februar entscheidet ein Gericht in London über seine Auslieferung nach Schweden, dort droht ihm ein Verfahren wegen Vergewaltigung. Der WikiLeaks-Gründer verurteilt die "brutale Rhetorik" gegen seine Person - und zieht Parallelen zum Attentat von Arizona.
amz/AFP/dpa