Wilders-Partei Niederländische Rechtspopulisten triumphieren bei Kommunalwahl

Bei den Kommunalwahlen in den Niederlanden jubelt die Partei des Provokateurs Geert Wilders über Stimmengewinne. Die "Partei für die Freiheit" trat in zwei Städten an: In Almere verdrängte sie die Sozialdemokraten von der Macht, in Den Haag kam sie auf Platz zwei.
ffr/AFP/dpa