Russischer Kulturminister "Ich mag keine scharfen Urteile über die Vergangenheit"

Im Auftrag von Wladimir Putin organisiert er das Gedenken an 100 Jahre Oktoberrevolution: Kulturminister Wladimir Medinski spricht über den Streit um das Denkmal auf der Krim - und den Ärger über den Film Matilda.
Wladimir Medinski

Wladimir Medinski

Denis Sinyakov/ DER SPIEGEL
Zur Person
Mehr lesen über