Ukraine-Krise Putin zerstört Hoffnung auf schnelle Einigung

Am Mittwoch wollen sich Merkel, Hollande, Putin und Poroschenko in Minsk treffen, um über Frieden in der Ukraine zu verhandeln. Doch in einem Zeitungsinterview zeigt sich der russische Staatschef wenig einsichtig: Die Gewalt sei Reaktion auf einen vom Westen unterstützten Staatsstreich.
Foto: Alexei Nikolsky/ AP/dpa
vet/dpa/AFP