Putins Afrika-Gipfel in Sotschi Biete Waffen, suche Rohstoffe

Russland will seine Machtposition in Afrika festigen. Beim Gipfeltreffen mit mehr als 40 Regierungschefs in Sotschi wird Putins geopolitische Agenda kaum kaschiert: Es geht um Einfluss, Erdöl und Kriegsgerät.
Wladimir Putin auf Staatsbesuch in Kairo mit Militärmachthaber Sisi (2017): Hauptsache, der Rubel rollt

Wladimir Putin auf Staatsbesuch in Kairo mit Militärmachthaber Sisi (2017): Hauptsache, der Rubel rollt

Foto:  Mikhail Svetlov/ Getty Images
In Äthiopien ensteht Afrikas größtes Wasserkraftwerk