Wut auf die Polizei Tausende Chinesen revoltieren gegen die Staatsmacht

Aufgebrachte Menschen zünden Polizeiautos an, attackieren Beamte, bauen Barrikaden: Im Südwesten Chinas ist es zu schweren Krawallen gekommen, offenbar aus Protest gegen staatliche Willkür. Seit Monaten bricht immer wieder Gewalt aus - Peking fürchtet einen Aufstand der Massen.
China: Unruhe im Riesenreich
Fotostrecke

China: Unruhe im Riesenreich

Foto: CARLOS BARRIA/ REUTERS
ffr/AFP/Reuters