Spaniens Problemkinder: Arbeitslos und keine Perspektiven
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Spaniens Problemkinder: Arbeitslos und keine Perspektiven

Zapateros Spardiktat Spaniens Generation Weder-Noch

Sie studieren nicht, und sie arbeiten auch nicht - mit diesem Klischee kämpfen Spaniens Jugendliche. 40 Prozent von ihnen haben keine Stelle, der Jobmarkt muss dringend reformiert werden. Ministerpräsident Zapatero gerät immer stärker unter Druck. Die jungen Menschen wenden sich ab.
Spaniens Regierung unter Druck: Die Krise in Zahlen
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Spaniens Regierung unter Druck: Die Krise in Zahlen