Zeitplan für Griechen-Rettung Drei, zwei, eins ... Milliardenhilfe

Anfang Juli soll alles perfekt sein: Die EU-Staaten wollen binnen anderthalb Wochen das neue Milliardenpaket für Griechenland durchpauken und eine Staatspleite verhindern - so wurde es am Abend in Brüssel vereinbart. Die Bedingung: Schon nächste Woche muss Athen neue Einsparungen beschließen.
Griechischer Premier Papandreou in Brüssel: Enges Zeitkorsett

Griechischer Premier Papandreou in Brüssel: Enges Zeitkorsett

Bruno Fahy/ dpa
ulz/AFP/dpa/Reuters