Zensur in Russland Amerikanische Zeitung in Moskau unter Extremismus-Verdacht

Deftige Geschichten, derbe Sprache - das sind die Spezialitäten der englischsprachigen Moskauer Zeitung "The eXile". Aber jetzt drohen die Medienkontrolleure mit Zensur. Weil "eXile" auch Eduard Limonow schreiben lässt - den Führer der verbotenen nationalbolschewistischen Partei.
Von Carmen Eller
Mehr lesen über