Zentralafrikanische Republik Menschenrechtler schildern brutale Übergriffe auf Christen

Frauen und Männer werden vergewaltigt, vor den Augen ihrer Kinder ermordet: Amnesty International warnt vor einer wachsenden Zahl von Angriffen auf Christen in der Zentralafrikanischen Republik.
Uno-Soldaten mit Flüchtlingen in der Zentralafrikanischen Republik

Uno-Soldaten mit Flüchtlingen in der Zentralafrikanischen Republik

Foto: BAZ RATNER/ REUTERS
mho/AP