Russischer Einfluss in Zentralafrika "Es geht um Schürfrechte für Bodenschätze"

Die Zentralafrikanische Republik besitzt gewaltige Bodenschätze, doch das Land plagt ein Bürgerkrieg. Afrika-Experte Tim Glawion spricht über Moskaus wachsendes Interesse - und einen grausamen Mordfall.
Russischer Militärberater in der ZAR

Russischer Militärberater in der ZAR

Foto: Florent Vergines / AFP
Zur Person
Foto: privat
Präsident Faustin-Archange Touadéra in Berengo

Präsident Faustin-Archange Touadéra in Berengo

Foto: FLORENT VERGNES/ AFP
Zentralafrikanische Republik: Drei tote Russen, viele Fragen offen
Foto: FLORENT VERGNES/ AFP
Fotostrecke

Zentralafrikanische Republik: Drei tote Russen, viele Fragen offen

Mehr lesen über
Verwandte Artikel