Pfeil nach rechts

Zu kritische Medien 24 Journalisten ermordet

Im vergangenen Jahr wurden weltweit 24 Journalisten bei ihren Einsätzen umgebracht. Besonders gefährlich: Sierra Leone, Kolumbien und Russland.