Attentat Zwei Uno-Mitarbeiter in Somalia erschossen

Zwei Mitarbeiter der Vereinten Nationen sind am Montag in Somalia erschossen worden. Der Täter soll eine Polizeiuniform getragen haben. Die Opfer arbeiteten für die Drogen- und Verbrechensbekämpfung der Uno.
isa/AFP/Reuters